Ich brauche Wegbegleitung

Sie stehen vor einer Wohnungs- oder Arbeitssuche? Sie finden sich am neuen Wohnort noch nicht zurecht? Ihnen steht der Gang zu einer Behörde/Institution bevor, den Sie alleine nicht wagen? Ein Lebensereignis oder eine Krankheit hat Sie aus der Bahn geworfen? Wegbegleitung bietet Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen an. Geschulte Freiwillige leisten diese Unterstützung kostenlos. Sie bestimmen welche Hilfe Sie brauchen und wie lange die Unterstützung nötig ist.

Wegbegleitung ist Hilfe zur Alltagsbewältigung. Es werden keine Pflege- oder Reinigungsarbeiten geleistet, keine Steuererklärungen ausgefüllt oder Finanz-/Versicherungsberatungen durchgeführt.

Unter Vermittlungsstellen sind die beteiligten Kirchgemeinden aufgeführt.